Ausflug mit Kindern München

5/5 - (14 votes)

Ausflug mit Kindern München

Ausflug mit Kindern München, der sich lohnt!

Auf dieser Seite, zeigen wir dir gute Ideen für einen Ausflug mit Kindern in der Nähe von München. Wenn du lieber direkt in der Stadt einen Ausflug mit Kindern in München planst, liest du unseren Beitrag über München mit Kindern. Außerdem haben wir bereits hier über die München Sehenswürdigkeiten berichtet. Auf dieser Webseite zeigen wir speziell die extrem kurzweiligen Outdoor Ausflugsziele im Münchner Umland. Es sind besondere Orte in der Natur, die unsere Kinder toll finden – und auch euch gefallen werden. Wir haben sie selbst erlebt und empfehlen sie mit unseren persönlichen Eindrücken und Tipps weiter. Gerade südlich von München locken zahlreiche Naturwunder zu Ausflügen nach draußen. Natürlich ist auch die Maisinger Schlucht dabei 🙂 Aber auch nördlich von München haben wir das eine oder andere Highlight in der Natur entdeckt. Hier lohnt es sich auch, einmal einen Ausflug mit Kindern zu planen – bei größerer Distanz mit Übernachtung!

Maisinger Schlucht mit Kindern

Ausflug mit Kindern München - durch die Maisinger Schlucht wandern
Ausflug mit Kindern München – durch die Maisinger Schlucht wandern

Die Maisinger Schlucht ist ein tolles Ziel für einen Ausflug mit Kindern. Der Weg ist nicht so weit und gleichzeitig ist das Erlebnis hoch. Ich kenne kein Kind, das nicht entlang eines Bachs wandert. Im Falle der Maisinger Schlucht kommt eine Abenteuerlandschaft dazu, in der Kinder hervorragend spielen können. Das Kraxeln über Baumstämme ist spannend. Man kann auch im Abenteuerwald Verstecken spielen. An heißen Tagen bietet das Wasser im Maisinger Bach eine tolle Abkühlung. Wer mehr Abkühlung sucht, kann auch oberhalb der Schlucht im Maisinger See baden. Der Weg durch die Maisinger Schlucht ist breit und somit auch mit Kinderwagen, Laufrad und Rad möglich.
–> Maisinger Schlucht
–> Maisinger See

Lust auf noch mehr geniale Ausflugsziele in der Natur in den Alpen?

Von München auf die Ilkahöhe mit Kindern

Ausflug mit Kindern München - auf der Ilkahöhe wandern und auf die Alpen schauen
Ausflug mit Kindern München – auf der Ilkahöhe wandern und auf die Alpen schauen

Nur wenige Kilometer von der Maisinger Schlucht ist die Ilkahöhe entfernt. Du kommst leicht mit dem Zug ab München zum Startpunkt, deswegen ist das ein sehr gutert Ausflug mit Kindern ab München. Die Ilkahöhe ist eine richtig lange Aussichtskanzel, mit vielen Rastbänken für eine Pause oder ein Picknick. Du siehst von hier oben den Starnberger See und die Alpen. Obwohl die Aussicht so groß ist, mußt du nur wenige Höhenmeter wandern! Das macht die Ilkahöhe zu einem beliebten Ziel.
–> Ilkahöhe

München Ausflug mit Kindern an die Osterseen

Ausflug mit Kindern München - an die idyllischen Osterseen
Ausflug mit Kindern München – an die idyllischen Osterseen

Auf dem Weg in die Alpen liegen die Osterseen. Mit rund 50 Kilometern ab München sind sie durchaus noch interessant für einen Ausflug mit Kindern. Die wilde Moorlandschaft mit 20 Seen läßt sich zu jeder Jahreszeit gut entdecken. Im Sommer locken die Badestrände am Frohnsee und dem Großen Ostersee. Als Wanderung empfiehlt sich die Rundwanderung, die sogar mit Kinderwagen möglich ist.
–> Osterseen

Schliersee oder Spitzingsee Ausflug mit Kindern?

Ausflug mit Kindern München - ab an den Schliersee und Spitzingsee.
Ausflug mit Kindern München – ab an den Schliersee und Spitzingsee.

Noch zwei Seen liegen nahe München, der Schliersee und der Spitzingsee. Von München sind es rund 50 Kilometer bis zum Schliersee. Der Spitzingsee liegt rund 10 Kilometer südlich des Schliersee. Beide Seen lassen sich auf einer Rundwanderung erkunden. Die Rundwanderung um den Schliersee ist rund 8 Kilometer lang und beinhaltet einen Themenweg am Westufer. Am Spitzingsee beträgt die Länge der Wanderung ca. 3 Kilometer. Beide Touren sind mit Kinderwagen wanderbar.
–> Spitzingsee Schliersee

Josefsthaler Wasserfälle mit Kindern

Ausflug mit Kindern München zu den Josefsthaler Wasserfällen
Ausflug mit Kindern München zu den Josefsthaler Wasserfällen

Die Josefsthaler Wasserfälle liegen zwischen Schliersee und Spitzingsee. Aufgrund dieser landschaftlich schönen Lage sind diese Wasserfälle in Bayern sehr beliebt für einen Ausflug. Zudem kommen viele Besucher hierher, weil es eine technisch leichte Wanderung ist. Jeder motivierte Spaziergänger schafft die Wanderung vom Schliersee an die Josefsthaler Wasserfälle. Wer weiter wandern will, nutzt die Nähe zum Spitzingsee: Hinter dem Josefsthaler Wasserfall führt der Wanderweg hinauf zum Spitzingsattel, wo du in wenigen Minuten zum Spitzingsee hinunter wandern kannst. Zurück geht es mit dem Bus. Ein Ausflug mit
–> Josefsthaler Wasserfälle

Sylvensteinsee mit Kindern

München Ausflug mit Kindern an den Sylvensteinsee
München Ausflug mit Kindern an den Sylvensteinsee

Rund 70 Kilometer brauchst du von München an den Bayerischen Fjord, den Sylvensteinsee. Keiner der anderen Seen in Bayern hat diese langgezogene Form und glänzt bei Sonnenschein so schön türkis. Die türkise Farbe liefert die Isar in den Sylvensteinsee! Die Isar bringt aus dem Karwendel kleinste Kalkteilchen, die dem See diese Farbe verleihen. Schau dir mal die wilde Isar an, die die Kinder vielleicht schon in München als Lebensader der Stadt wahrgenommen haben. Am Sylvensteinsee locken alpine Wanderungen und im Sommer ein Bad im kühlen Bergsee.
–> Sylvensteinsee

Ahornboden mit Kindern

Ausflug mit Kindern München zum genialen Spielplatz am Ahornboden
Ausflug mit Kindern München zum genialen Spielplatz am Ahornboden

Wenn du der Straße vom Sylvensteinsee weiter in die Berge folgst, erreichst du den weltbekannten Ahornboden. Im Talschluß des Rißtals stehen auf der Hochebene 2000 Ahornbäume. Die ältesten Exemplare sind bereits 600 Jahre alt. Sie bilden mit den umliegenden Bergen eine atemberaubende Kulisse. Bekannt ist die Eng Alm am Ahornboden. Es ist ein uriges Almdorf, wo im Sommer die Bauern mit ihren Kühen wohnen und arbeiten. Für Familien mit Kindern ist der Spielplatz der Eng Alm ein Paradies. Der Wasserspielplatz, die Tretauto-Rennbahn und die kleinen Hütten zum Spielen sind traumhaft. Rundherum kannst du auf Almen und Hütten wandern.
–> Ahornboden

Partnachklamm oder Höllentalklamm mit Kindern?

Ausflug mit Kindern München - Naturwunder Partnachklamm
Ausflug mit Kindern München – Naturwunder Partnachklamm

Rund 90 Kilometer sind es von München nach Garmisch Partenkirchen zur Partnachklamm und Höllentalklamm. Für einen Tag ist die Anfahrt relativ weit, aber ich möchte euch diese beiden Klammen nicht vorenthalten. Sie sind landschaftlich unheimlich toll. Gerade mit kleineren Kindern ist die Wanderung durch die Partnachklamm ein bleibendes Erlebnis. Der Wanderweg führt durch die riesige Felsenschlucht hindurch, direkt neben dem reißenden Wasser der Partnach. Ohne Stufen geht es durch das Naturwunder. Anspruchsvoller ist die Höllentalklamm. Deswegen sollten die Kinder für diesen Ausflug etwas älter sein. Dafür ist die Höllentalklamm landschaftlich noch wilder als die Partnachklamm. Schau selbst die Unterschiede, hier sind beide Klammen detailliert beschrieben:
–> Höllentalklamm Partnachklamm

Kuhflucht Wasserfälle nahe München

Ausflug mit Kindern ins Münchner Umland zu den Kuhflucht Wasserfällen
Ausflug mit Kindern ins Münchner Umland zu den Kuhflucht Wasserfällen

Für einen Ausflug mit Kindern ab München mit dem Zug empfehle ich dir die Kuhflucht Wasserfälle. Du fährst ab München bis Farchant. Von dort kannst du zum Kuhflucht Wasserfall wandern. Die Kuhflucht Wasserfälle gelten mit insgesamt 270 Metern Fallhöhe als eine der größten Wasserfälle in Deutschland. Auf einem Wandersteig erreichst du den unteren Wasserfall, der spektakulär über die Felsen talwärts fällt.
–> Kuhflucht Wasserfälle

Walchsee mit Kindern

Walchsee Ausflug mit Kindern im Münchner Umland
Walchsee Ausflug mit Kindern im Münchner Umland

Mit rund 90 Kilometern Entfernung ab München ist der Walchsee kein reiner Tagesausflug mehr. Aber wenn du südöstlich von München wohnst, verringert sich die Anfahrt und dann passt es vielleicht sogar. Ansonsten empfehlen wir den Walchsee für ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub. Der Walchsee bietet überdurchschnittlich viel für Familien mit Kindern. Im Walchsee gibt es sogar einen Aquapark, wie du ihn sonst nur im Meer findest. Wir haben die Wanderungen genossen und du solltest dir unbedingt die Entenlochklamm in Kössen als Ziel notieren. Hier kannst du durch eine kostenlose Klamm wandern, die mit zwei Hängebrücken sehr attraktiv ist. Es lohnt sich einen Kurzurlaub hier zu verbringen, wir haben ein tolles familienfreundliches Hotel direkt am Walchsee entdeckt. Alle Details dazu hier:
–> Walchsee Kössen

Leutaschklamm mit Kindern

München Ausflug mit Kindern in die Leutaschklamm
München Ausflug mit Kindern in die Leutaschklamm

Gute 100 Kilometer sind es von München nach Mittenwald. Dort lockt die Leutaschklamm. Die schwindelerregende Panoramabrücke ist ein einzigartiges Erlebnis, das wir nirgendwo sonst im Münchner Umland gefunden haben. Zudem ist der Steig durch die Leutascher Geisterklamm perfekt gesichert, so daß du als ängstliche Mama oder ängstlicher Papa sorgenfrei eine Klammwanderung unternehmen kannst. Der Stahlsteig ist nämlich links und rechts komplett mit Geländer und Verkleidung, so daß die Kinder gut gesichert sind. Wahrscheinlich die bestgesichterste Klamm in den Alpen überhaupt.
–> Leutaschklamm

Ausflugsziele mit Kindern nördlich von München

Hier noch die versprochenen nördlichen Ziele für einen Ausflug mit Kindern ab München. Sie sind allesamt nicht ganz so nahe und damit vielleicht eher für einen Kurzurlaub geeignet.

Schwarzachklamm

München Ausflug mit Kindern in die Schwarzachklamm
München Ausflug mit Kindern in die Schwarzachklamm

Die Schwarzachklamm befindet sich nahe Nürnberg. Wir wurden bei unseren Besuch regelrecht von der Schönheit dieser Klamm überrascht. Wir haben nicht erwartet, dass sich so nahe an der Stadt Nürnberg solch eindrucksvolle Felsenschlucht befindet. Die Sandsteinfelsen sind extrem beeindruckend gewesen und der Weg war kurzweilig. Perfekt für einen Ausflug mit Kindern. Allerdings ist die Anfahrt für einen Tag eher weit. Aufgrund der guten Lage nahe der Autobahn vielleicht ein guter Tipp für einen Zwischenstopp, wenn du in den Urlaub Richtung Norden fährst.
–> Schwarzachklamm

Felsenlabyrinth

München Ausflug mit Kindern ins Felsenlabyrinth Luisenburg
München Ausflug mit Kindern ins Felsenlabyrinth Luisenburg

Das Felsenlabyrinth im Fichtelgebirge sollte jedes Kind einmal gesehen haben. Es ist eine märchenhafte Naturlandschaft – ein echtes Labyrinth komplett aus meterhohen Felsen und Steinen. Teilweise geht es durch enge Felsspalten, manchmal können die Kinder bei diesem Ausflug auf die Felsen klettern. Dank Markierung findest du den Weg durch das Felsenlabyrinth Luisenburg. Die Lage des Labyrinths ist der größte Nachteil – für einen Tag definitiv zu weit, aber ideal für einen Familienurlaub. Hier im Fichtelgebirge gibt es noch einiges mehr für Familien mit Kindern. Wie zum Beispiel den Fichtelsee. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.
–> Felsenlabyrinth Luisenburg

Fichtelsee

München Ausflug mit Kindern an den Fichtelsee
München Ausflug mit Kindern an den Fichtelsee

Der Fichtelsee ist nicht weit vom Felsenlabyrinth und hat uns schwer beeindruckt. Es ein Moorsee, der mit seinem sauberen Wasser glau zwischen dem grünen Wald glänzt. Rund um den See siehst du große Felsblöcke, die für das Fichtelgebirge typisch sind. Kletterfelsen für Kinder! Im Sommer kannst du im Fichtelsee baden. Es gibt sogar einen Sandstrand. Wir haben ein paar Tage Familienurlaub hier verbracht und fanden es paradiesisch.
–> Fichtelsee

Donaudurchbruch

München Ausflug mit Kindern an den Donaudurchbruch
München Ausflug mit Kindern an den Donaudurchbruch

Der weltbekannte Donaudurchbruch ist eines der meistbesuchten Ausflugsziele in Bayern. Du kannst auch wunderbar einen Ausflug mit Kindern hierher machen. Es gibt mehrere Wanderwege, die von Kelheim zum Donaudurchbruch führen. Der einfachste geht sogar mit Kinderwagen: Immer am Ufer entlang des Radwegs. Dieser endet am Donaudurchbruch. Wer nicht wandern möchte, erlebt den Donaudurchbruch auf einer Schifffahrt. Die Schiffe fahren durch den Donaudurchbruch durch. Alle Varianten, viele Bilder und die kompletten Beschreibungen haben wir hier online:
–> Donaudurchbruch

Walhalla

München Ausflug mit Kindern zur Walhalla - der Bayerischen Akropolis
München Ausflug mit Kindern zur Walhalla – der Bayerischen Akropolis

In der Nähe von Regensburg ist die Walhalla das meistbesuchte Ausflugsziel. Es lohnt sich auch als Ausflug mit Kindern. Von der Donau führt ein familienfreundlicher Weg hinauf zur Walhalla. Oben kannst du perfekt picknicken, samt Ausblick auf die Donau. Empfehlenswert für Burgfräulein und Ritter ist folgender Geheimtipp: Direkt neben der Walhalla gibt es eine sehenswerte Burgruine zu bestaunen! Du kannst sie im Rahmen einer Walhalla Rundwanderung erreichen und kostenlos besuchen.
–> Walhalla

Ausflug mit Kindern im Münchner Umland? – diese Tipps merken

Willst auch an einmal einen Ausflug mit Kindern in München oder dem Münchner Umland unternehmen? Wenn dir diese Tipps gefallen und du sie dir merken willst, habe ich hier gleich den passenden Pin für Pinterest. So findest du diese Seite bei deiner Ausflugsplanung oder Urlaubsplanung schnell wieder. Du kannst dir diese Tipps unterhalb der Bilder mit Klick auf die Symbole auch schnell mailen und per Whatsapp schicken. Klick gleich auf den Button unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 0 Mal geteilt!