Maisinger Schlucht Wanderung

5/5 - (24 votes)
In die Maisinger Schlucht wandern
In die Maisinger Schlucht wandern
Ab Starnberg in die Maisinger Schlucht wandern
Ab Starnberg in die Maisinger Schlucht wandern
Romantisch und schön: Die Maisinger Schlucht Wanderung
Romantisch und schön: Die Maisinger Schlucht Wanderung

Maisinger Schlucht Wanderung ab Starnberg

Für die meisten Besucher beginnt die Maisinger Schlucht Wanderung in Starnberg. Du kannst mit der S-Bahn von München bis nach Starnberg fahren. Das nutzen viele für eine angenehme Wanderung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Außerdem empfehlen wir dir, diese Wanderung mit einen Ausflug an den Starnberger See kombinieren: Du kannst diese Tour am Starnberger See beginnen (die S-Bahn Haltestelle ist direkt am See) oder am Ende der Wanderung noch einen Aufenhalt am Starnberger See dranhängen.

So geht die Maisinger Schlucht Wanderung

Von Starnberg geht es aus dem Bahnhof hinaus in Richtung Starnberger See, um dann an der Uferpromenade nach rechts zu gehen. Durch die Fußgängerunterführung geht es weiter und dann entlang der Bahnhofstraße bergauf. Nächster Orientierungspunkt ist die Söckinger Straße (rund 500 Meter bergwärts) bis links die Maisinger-Schlucht-Straße abzweigt. Ab hier kannst du dich nicht mehr verlaufen. Es gibt eine Beschilderung und der Maisinger Bach bildet fortan eine gute Orientierung. Es geht immer dem Bach entlang.

Durch die Maisinger Schlucht wandern

Am Ende der Maisinger Straße verläßt du mit dem Wasserwerk den besiedelten Ort Starnberg. Es geht durch die Wiesen in Richtung Schlucht. Nach rund 30 Minuten ist der „wahre“ Eingang in die Maisinger Schlucht erreicht. Es geht in den Wald hinein und in die Schlucht. Über eine Brücke kommst du tiefer in die Schlucht. Links und rechts steigen die Wände der Nagelfluhfelsen meist sanft an. Bleib aber unbedingt auf dem beschilderten Weg in der Klamm und den ausgetretenen Pfaden daneben. Oberhalb der Klamm ist ein militärischer Sicherheitsbereich. Dort befindet sich die General Feldgiebel Kaserne mit dem Standortübungsplatz Maxhof. Davon merkst du aber auf der Maisinger Schlucht Wanderung nichts.

Unter dem Blätterdach durch die Maisinger Schlucht wandern
Unter dem Blätterdach durch die Maisinger Schlucht wandern

Maisinger Schlucht Wanderung mit Kindern

Der Maisinger Bach plätschert immer leise neben dem Weg. Es ist nie ein lautes Tosen, auch Stromschnellen gibt es hier nicht. Überragt wird die gesamte Schlucht von Bäumen. Der riesige Blattwald bildet zusammen mit dem Bach eine märchenhafte Landschaft. An vielen Stellen findest du lauschige Plätze, die perfekt für ein Picknick oder eine Pause sind. Du kannst dich ans Wasser setzen, die Kinder können hier spielen. Oft liegen auch Bäume über dem Wasser. Sie bilden die ideale Voraussetzung für eine Mutprobe: Wer traut sich über den dicken Baumstamm ans andere Ufer hinüber? Es ein großer Naturspielplatz! Wir fanden die Maisinger Schlucht Wanderung mit Kindern perfekt.

Wanderung mit Kinderwagen?

Und ja, der Wanderweg ist durchwegs breit genug, dass du durch hier sogar mit Kinderwagen wandern kannst. Das ist eher untypisch für Schluchten und Klammen. Wir kennen nur eine weitere Klamm mit Kinderwagen, alle anderen Klammen sind zu schmal oder haben Stufen. Insofern ist die Maisinger Schlucht perfekt, wenn du eine kurzweilige Kinderwagen Wanderung nahe München suchst.

Erlebnisreich durch die Maisinger Schlucht wandern mit Kindern
Erlebnisreich durch die Maisinger Schlucht wandern mit Kindern
Maisinger Schlucht mit Kindern - wer traut sich auf dem dicken Baum über´s Wasser?
Maisinger Schlucht mit Kindern – wer traut sich auf dem dicken Baum über´s Wasser?

Und wie weiter?

Nach rund einer Stunde ab Starnberg hast du das Ende der Schlucht erreicht. Du sehst nun im malerischen Ort Maising. Dort kannst du dich entscheiden: Auf dem gleichen Weg zurück durch die Schlucht nach Starnberg, als Rundwanderung über die Söckinger Straße oberhalb der Maisinger Schlucht zurück nach Starnberg oder noch weiter zum Maisinger See.

Wanderziel Maisinger See
Wanderziel Maisinger See

klassische Maisinger Schlucht Wanderung

  • ca. 4 Kilometer
  • ca. 100 Höhenmeter
  • ca. 1,25 Stunden
  • Bahnhof Starnberg – Wasserwerk – Maisinger Schlucht – Maising

Maisinger Schlucht Rundweg

  • ca. 9 Kilometer
  • ca. 100 Höhenmeter
  • ca. 3 Stunden
  • Bahnhof Starnberg – Wasserwerk – Maisinger Schlucht – Maising – Söcking – Wasserwerk – Bahnhof Starnberg

Maisinger Schlucht Wanderung zum Maisinger See

  • ca. 6 Kilometer
  • ca. 100 Höhenmeter
  • ca. 1,5 Stunden
  • Bahnhof Starnberg – Wasserwerk – Maisinger Schlucht – Maising – Maisinger See

Die perfekte Wanderkarte

Auf dieser Wanderkarte findest du alle diese Wanderwege. So kannst du dich orientieren – und auch deine Anfahrt planen:

Wissenswert für deinen Ausflug

Weiterführende Links

Diese Tipps merken

Willst auch an einmal zu diesem Naturwunder wandern? Wenn dir diese Tipps gefallen und du sie dir merken willst, habe ich hier gleich den passenden Pin für Pinterest. So findest du diese Seite bei deiner Urlaubsplanung schnell wieder – und du kannst dir diese Tipps unterhalb der Bilder mit Klick auf die Symbole auch schnell mailen und per Whatsapp schicken. Klick gleich auf den Button unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 0 Mal geteilt!